Suzuki DR800S

Viele Namen aber irgendwie einmalig. Von Eintopf bis Entenschnabel reichen die Bezeichnungen.
Auch als Gebrauchte macht sie immer noch viel Spaß. Ich hätte nie gedacht, dass das Kurvenfahren so viel Laune macht. Gut man muss dabei am Gas hängen sonst wirds ruppig und unruhig, aber wenn man den Dreh am Griff raus hat hauts gut hin. Das war mal der größte 1-Zylinder Motorradmotor, der in Serie gebaut wurde. Wahrscheinlich ist er das noch, wer sollte das ernsthaft überbieten wollen.
779cm, 50PS, luft/ölgekühlt, zwei Ausgleichswellen Laufleistungen von über 100.00km sollen keine Seltenheit sein.

Das hier war ein spontan Shooting. Aber ich denke, die DR-Big wird noch öfters in Videos oder auf Fotos von mir auftauchen.

Ja und Fotos gabs natürlich auch.
Er ist Glücklich und hat n Andenken an die „kleine“.